Die Realität des Schöpfers

heaven

Eine der erstaunlichsten Reaktionen, die ich immer wieder erlebe, ist die Angst, die viele haben, wenn es um die Realität der göttlichen Schöpfung geht. Sie fragen einen, wollen aber eigentlich keine Antwort, weil es nicht ihrem Weltbild entspricht oder weil es über ihre Vorstellungskraft geht. Und viele haben einfach Angst. Ich frage mich, warum so viele Menschen Angst vor ihrem Schöpfer und den dazugehörigen Energien haben. Ist es doch reine Liebe. Nur aus Liebe wurden wir geschaffen. Nur aus Liebe haben wir eine Erde bekommen, auf der wir als Menschen uneingeschränkt unter der Prämisse des freien Willens ALLE Erfahrungen machen dürfen, die uns helfen, auf eine Ebene mit Gott zu kommen. Aus reiner Liebe greift das Göttliche Bewusstsein selbst dann nicht ein, wenn wir als Menschen unfassbare Grausamkeiten begehen. Warum nicht? Weil auch sie dazu gehören. Man kann nicht nur gute oder schöne Erfahrungen machen, das entspricht nicht der kosmischen Gerechtigkeit und dem Grundsatz des Ausgleichs. Zu jeder positiven Erfahrung gehört das Gegenteil als Ausgleich. Die Erkenntnisse daraus führen dazu, dass wir perfekt werden. Irgendwann brauchen wir keine Erfahrungen mehr machen. Weder schlechte noch Gute, weil wir alles kennen. Die unendlich vielen Leben als Mensch hier auf Erden, die wir leben, sind Gott so wertvoll, dass er jedem Menschen, jeder Seele, einen Engel zum Schutz gibt. Und wir haben Angst vor so einer unermesslichen Güte? Wir sollten vielmehr dankbar und glücklich sein, dass wir so etwas wertvolles als Geschenk bekommen haben. Es gibt keinen Planeten, der solch wundervolle Bedingungen für die Leben als Mensch bietet. Diese unglaubliche Vielfalt, diese fantastische Natur, die alles zu bieten hat, was uns traumhafte Leben führen lässt, ist absolut einzigartig. Unsere Mutter Erde bietet Wärme, Licht, Nahrung, Medizin, Schutz und vielfältige Schönheit für unsere Körper, unseren Geist und unser Gemüt. Öffnet euer höheres Bewusstsein und verbindet euch mit Erde und Himmel. Unsere Vorstellungskraft ermöglicht dies allen Menschen. Sagt laut und deutlich „Ich bin der Moment. Ich bin hier. Ich bin jetzt. Ich bin“ und ihr könnt Gott und die Schöpfung fühlen. Viel Erfolg und Spaß dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*